Fähre Norwegen Dänemark

Um mit dem Auto nach Norwegen zu gelangen, benötigt man eine Fährverbindung von Dänemark nach Norwegen. Verschiedene Reedereien verbinden Norwegen mit ihren Nachbarländern. Wichtigster Hafen auf dem europäischen Festland für Fähren nach Norwegen ist der kleine Ort Hirtshals am nördlichen Zipfel Dänemarks. Hirtshals ist von Deutschland aus einfach auf der Autobahn zu erreichen, sie führt als „Verlängerung“ der A7 von Flensburg bis direkt zum Fähranleger. Ab Hirtshals betreibt die Reederei Fjord Line drei Routen zwischen Dänemark und Norwegen :

Fähre Hirtshals – Langesund

2013 eröffnete Fjord Line seine dritte Strecke. Vom dänischen Hafen Hirtshals führt sie nach Langesund. Langesund liegt im Süden Norwegens verkehrgünstig unweit der E18 bei Skien. Langesund ist der ideale Hafen, wenn man weiter nach Oslo oder in den Norden reisen möchte. Telemark und die Hardangervidda bei Geilo sind ebenfalls gut zu erreichen. Damit eignet sich der Ankunftshafen Langesund auch sehr gut für Wintersportler.

Fähre Hirtshals – Kristiansand

Die Fjord Cat auf dem Weg von Hirtshals nach Kristiansand. Foto: © Ralf Schröder

Die Fjord Cat auf dem Weg von Hirtshals nach Kristiansand. Foto: © Ralf Schröder

Die schnellste Autofähre von Dänemark nach Norwegen: Zwei Stunden und 15 Minuten benötigt der Fjord Line Express von Hirtshals nach Kristiansand. Eingesetzt wird ein  Katamaran, der für rund 600 Passagiere und 200 Autos Platz bietet. Kristiansand ist das Tor zum Setesdal, eignet sich aber auch hervorragend als Ausgangspunkt zu Autoreisen in Südnorwegen. Diese Route wird nur von Mitte Mai bis Anfang September befahren.

Fähre Hirtshals – Stavanger und Bergen

Die Stammroute von Fjord Line führt von Hirtshals mit Zwischenstopp in Stavanger nach Bergen. Für Autoreisen in Fjordnorwegen bietet diese Fährverbindung damit die beste und einfachste Anreise. Der großartige Lysefjord ist vom Fährhafen Stavanger nur wenige Kilometer entfernt und von der Hansestadt Bergen erreicht man schnell per Auto den Hardangerfjord und den Sognefjord.

Fähre Norwegen

Fjord Line setzt auf den drei Fährstrecken nach Dänemark drei Schiffe ein: Zwischen Hirtshals und Kristiansand fährt mit dem Fjord Cat ein schneller, großer Katamaran während der Sommersaison. Die beiden anderen Routen werden mit der MS Bergensfjord und MS Stavangerfjord wechselweise befahren. Beide Schiffe sind moderne und neue 5-Sterne Fährschiffe, die sehr an Kreuzfahrtschiffe erinnern. Die beiden neuen Schiffe sind weltweit die ersten Fährschiffe im internationalen Verkehr gewesen, die besonders umweltfreundlich mit Gas angetrieben werden.